Übersicht zu den abrufbaren Blütenpflanzen-Taxa

Es können mehr als 125.000 Datensätze zu Arten aus folgenden Familien aufgerufen werden:

 

Die Datensätze werden von folgende Institutionen bereitgestellt:

  • Biologiezentrum der Oberösterreichischen Landesmuseen
  • Haus der Natur, Salzburg
  • Inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
  • Landesmuseum Kärnten
  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Naturhistorisches Museum Wien, Abteilung für Botanik
  • Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum, Department für Botanik
  • Tiroler Landesmuseen, Ferdinandeum
  • Universität Graz, Institut für Pflanzenwissenschaften
  • Universität Salzburg, Fachbereich Organismische Biologie
  • Universität Wien - Department für Biogeographie und Department für botanische Systematik und Evolutionsforschung
Letzte Änderung: 11.02.2014